Kinder für Kinder - Plätzchenbasar zugunsten der Schweriner Kindertafel

Die Spendenaktion „Teilen tut gut" anlässlich des diesjährigen Erntedankfestes hat gezeigt, mit welchem Mitgefühl jeder Einzelne sich an diesem Geschehen beteiligt hat.

Bei den Ausführungen von Herrn Peter Grosch, Vorsitzenden der Schweriner Tafel, nach dem Erntedankgottesdienst am 2. Oktober 2011 in unserer Kirche ist uns besonders bewusst geworden, in welchen betrüblichen Verhältnissen doch viele Kinder unserer Stadt leben. Welches Kind wünscht es sich nicht, ein Stück Weihnachten für sich zu erleben. Daraus wuchs der Gedanke für unsere Weihnachtsaktion „Kinder für Kinder".

Am 3. Dezember 2011 trafen sich die Kinder der Neuapostolischen Kirche Schwerin, um in einer Kinder-Weihnachtsbäckerei Plätzchen und andere süße Kleinigkeiten herzustellen. Dabei wurde der Gedanke, anderen Freude zu bereiten, besonders in den Mittelpunkt gestellt.

Mit viel Elan und den notwendigen Vorbereitungen ging es an die Arbeit. Das Angebot reichte von selbst gebackenen Lebkuchen bis hin zu Weihnachtsplätzchen und Nusspralinen. Alles wurde dann noch sorgfältig verziert mit Schokolade, mit Zuckerguss oder essbaren Dekor. Aus der reichen Auswahl wurden dann kleine, weihnachtliche Beutel gepackt.


Resultat
: 174 Beutel mit allerlei Gebäck stand nun zur Verfügung. Auf großen Tischen wurde dann alles im Foyer der Kirche aufgebaut. Am Sonntag, dem 4. Dezember 2011, standen allen Gottesdienstteilnehmern diese Köstlichkeiten zur Verfügung. An den kleinen Spendenkassen saßen die Kinder und freuten sich über die Spendenbereitschaft der Erwachsenen. Innerhalb einer ¾ Stunde war bis auf einen kleinen Karton alles veräußert. Mit roten Ohren und glühenden Gesichtern waren nunmehr alle Kinder auf den Erlös „ihrer" Aktion gespannt. Unter „notarieller" Aufsicht kamen die 5 kleinen Kassen auf den Tisch. Das Spendenergebnis: 739,02 EUR.

Der Erlös und die noch verbliebenen Plätzchen wurden dem Vorsitzenden des Schweriner Tafel e.V. Peter Grosch übergeben. "Wir sind baff! Sagen Sie den Kindern und allen Helfern in der Gemeinde einen herzlichen Dank für diese kreative und liebevolle Aktion!". Die Kindertafel versorgt in der Woche ca. 1000 Kinder in Schwerin und Umland mit Frühstücksbeuteln und warmen Mittagessen.