Einzug in die renovierte Kirche in Schwerin

Am Sonntag den 21.10 wurde die frisch renovierte Schweriner Kirche der Gemeinde wieder zur Verfügung gestellt. Apostel Böttcher predigte der Gemeinde mit einem Wort aus Eph. 5,8-10 „Denn ihr wart früher Finsternis; nun aber seid ihr Licht in dem Herrn. Lebt als Kinder des Lichts;“.
Der Gottesdienst stand im Zeichen des Dankens für die renovierten Räumlichkeiten und wurde mit einer Weihe wieder seiner Bestimmung übergeben.

Auch am Nachmittag konnten alle Gemeindemitglieder und Gäste das alte Haus im neuen Gewand genau unter die Lupe nehmen. Ein Konzert des Projektchores Schwerin gab Gelegenheit zur Begegnung und Besinnung.

Unter dem Motto „Befiehl Du Deine Wege“ wurde dem 400. Geburtstag des Liederdichters Paul Gerhardt gedacht. Der Projektchor, der Kinderchor, Intrumentalisten und Organisten sangen und spielten die bekannten und beliebten Vertonungen seiner Verse. Interessante Hintergrundinformationen aus dem Leben Paul Gerhardts rundeten das Konzert zu einem gelungenen Erlebnis ab.