Ein Tag des Abschieds

Letzter Gottesdienst von Evangelist Fischer – Verabschiedung Geschwister Machalett

Der Gottesdienst am 28.02.2016 war ein ganz besonderer. Zwei Ereignisse haben ihn besonderes geprägt.

Unser Gemeindeevangelist Fischer hielt seinen letzen Gottesdienst in der Gemeinde. Es war ein sehr bewegender Moment als der Evangelist mit der Gemeinde zum letzen Mal das heilige Abendmahl feierte. Im Anschluss blickte der Vorsteher auf die 46-jährige Amtstätigkeit zurück und dankte dem Evangelisten für seine Arbeit in der Gemeinde.

Nach dem Gottesdienst wurden die Geschwister Machalett von der Gemeinde verabschiedet. 45 Jahre haben sie das Leben in der Gemeinde mit all ihren Opfern, ihrer Arbeit in großer Liebe gestaltet. Die Gemeinde Schwerin blickt in großer Dankbarkeit darauf zurück. Wir wünschen ihnen einen gesegneten Lebensabend in ihrer neuen Heimat. Die Geschwister Machalett luden danach zu einem kleinen Imbiss ein. Die von ihnen zubereiteten Köstlichkeiten waren ein Genuss und das Beisamensein gab den Geschwistern die Möglichkeit, gemeinsame Erinnerungen auszutauschen.