…..denn die Freude, die wir geben, kehrt ins eigene Herz zurück.

Am Samstag, dem 28. November trafen sich die Kinder und liebe Schwestern der Gemeinde zu unserer weihnachtlichen „Keksaktion“. Viele, viele von den Geschwistern selbstgebackene Kekse sollten verziert und verpackt werden. Mit Eifer und Freude gingen wir ans Werk. Der Kreativität der Kinder waren keine Grenzen gesetzt und so entstanden teilweise wahre „Kunstwerke“. Beim Eintüten wanderte doch so mancher verführerische Keks in die Futterluke ( Vorspeise? ). Wer noch nicht satt war, konnte sich nach der Arbeit noch mit Bauerntopf und Würstchen stärken. Der schönste Moment war, als wir die dekorierten Spendentische begutachteten. Da standen nicht nur Kekstüten, sondern auch hübsche Weihnachtskerzen und sehr ansprechende Weihnachtskarten zur Auswahl, die von einer Schwester selbst gefertigt und zur Verfügung gestellt wurden.

Am Sonntag, nach dem Gottesdienst, war der Andrang an den Tischen sehr groß. Die Kinder boten stolz ihre Produkte an und freuten sich riesig über den

Spendenerlös von 700,00 €

Die Spende geht wieder an die Schweriner Kindertafel .

So zeigen wir als Gemeinde auch in diesem Jahr , wie gerne wir Freude bereiten. - Und merkt Ihr es ?- Die Freude kehrt ins eigene Herz zurück!

Ganz herzlichen Dank den fleißigen Keksbäckern, Kindern und Helferinnen in der Küche unserer Kirche sowie den großzügigen Spendern.