Gemeinde Lauenburg besucht Schwerin

Nachdem die Geschwister aus Lauenburg sich schon im Frühjahr angekündigt hatten, war es nun soweit. Die Gemeinde kam am 12.09.2015 nach Schwerin. Ein umfangreiches Programm wartete auf sie. Es begann mit einer Stadtbesichtigung. Im Anschluss besuchte uns die Gemeinde in der Kirche zu Schwerin. Sie wurden von fleißigen Schwerinern erwartet, die schon das Essen vorbereitet hatten. Ein Teil der Geschwister kam zu Fuß aus der Stadt. Andere sollten mit dem Bus zur Kirche kommen. Der Bus war da aber die Geschwister nicht. Die waren am Parkplatz vergessen worden. Doch das stellte kein Problem dar. Ein schnell zusammen gestelltes Autocorso holte die Vergessenen ab und so konnten sich alle beim Mittag mit vielen Salaten, Bockwurst und Obst stärken. Dabei kam es zu schönen Begegnungen. Die Zeit ging viel zu schnell vorbei und mit einem gemeinsamen Lied in unserer Kirche wurde das Beisammensein beendet. Für die Gemeinde Lauenburg stand noch eine Schlossführung und eine Dampferfahrt auf dem Programm.

Ein Dankeschön an alle fleißigen Helfer der Gemeinde und ein ganz großes Dankeschön an die Geschwister der Gemeinde Lauenburg für die sehr großzügige finanzielle Beteiligung an diesem Tag.