Apostel Böttcher besucht die Gemeinde Schwerin

Nachdem die Gemeinde Schwerin in den vergangenen Jahren oft durch Apostel- und sogar Stammapostelbesuche gesegnet war, muss sie sich in diesem Jahr in Bescheidenheit üben.

Um so größer war die Freude, dass Apostel Böttcher am 2. April die Gemeinde besuchte.

Er diente mit den Versen 18 bis 20a aus dem 145. Psalm und führte der Gemeinde die Wohltaten Gottes vor Augen.