Kindergottesdienst in Schwerin

Am Sonntag 18.03. war es wieder soweit für den Kindergottesdienst des Bezirkes in Schwerin. Der Gottesdienst für alle Kinder stand dieses Mal unter einem besonderen Motto:

„Müssen wir eigentlich immer vergeben?"

Diese Frage stellte der Bezirksälteste Manzke auch unseren Jüngsten.
Darauf immer eine passende Antwort zu finden war gar nicht so leicht.
Denn nicht mit jedem versteht man sich gleich gut.
Das Wort aus Matthäus 18,21-22 sollte allen dabei zeigen, was wir dazu aus der Bibel lernen können:

„Da trat Petrus zu ihm und fragte: Herr, wie oft muss ich denn meinem Bruder, der an mir sündigt, vergeben? Genügt es siebenmal?
Jesus sprach zu ihm: Ich sage dir: nicht siebenmal, sondern siebzigmal siebenmal."

Nach diesem Beispiel konnten alle gemeinsam aus unterschiedlichen Antwortkarten die richtige Antwort auswählen. Wer noch einmal mitraten möchte, kann ein paar Karten auch in der Bildergalerie anschauen.