Bezirkspostel Krause besuchte die Gemeinde Schwerin

Ruhesetzung Hirte Detlef Machalett

Am 06.01.2013 konnten wir in der Gemeinde Schwerin den Bezirksapostel Rüdiger Krause begrüßen.
In diesem Gottesdienst wurde der Hirte Detlef Machalett von seiner langjährigen Beauftragung als Gemeindevorsteher in den Ruhestand versetzt.
Der Gottesdienst wurde aus alles Teilen der Gemeinde umrahmt. Für musikalische Beiträge sorgten die Kinder, der Gemeindechor, das Frauendoppelterzett, die Flötengruppe und ein Männerchor aller aktiven und aller im Ruhestand befindlichen Amtsträger.
Nach der Ruhesetzung des Hirten überreichte ihm die Gemeine für jedes der 24 Jahre seiner Amtstätigkeit eine Rose. Jede Blume wurde stellvertertend aus unterschiedlichen Gruppen, wie der Jugend, den Senioren, den Kindern oder dem Chor überreicht. Als besonderes Präsent wurde dem frischgebackenen Ruheständler noch ein Gemeindefoto überreicht. Wir wünschen unserem Hirten und seiner Frau auch von dieser Stelle noch einmal einen gesegneten Ruhestand.

Als neuer Vorsteher für die Gemeinde Schwerin wurde in diesem Gottesdienst der Bezirksälteste Eckard Manzke beauftragt.